Fort Gorgast (DE): Rundgang in Leichter Sprache eröffnet

Dank einer Förderung der Aktion Mensch Lotterie in Höhe von 4.674,50 € konnte im Fort Gorgast ein neuer Rundweg in Leichter Sprache etabliert werden.

Im Projekt des Förderprogramms „#1 Barriere weniger“ wurden 5 deutsch-polnische Infoschilder produziert. Die Schilder markieren den Rundweg und informieren zur Geschichte und Funktionsweise des Forts. QR-Codes führen zu Audiodateien in Leichter Sprache in Deutsch und in Polnisch, um allen Menschen Zugang zu den Informationen zu gewähren. Das Projekt wurde unter der Federführung von FORTE CULTURA durchgeführt, gemeinsam mit dem Fort Gorgast und dem Amt Golzow.


Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

de_DE